16.10. – 02.11.2014 "Mobiles Stadtlabor / Karlsplatz / 1040 Wien das PACKHAUS / Marxergasse 24 / 1030 Wien Raum D / Museumsplatz 1 / 1070 Wien

Open Source Hardware Business Models

Ort:
Vortrag von Lars Zimmermann
Freitag, 25.10.2013, 19:00 Uhr


Diese Veranstaltung fand bereits während ViennaOpen2013 statt!

Zentraler Inhalt des Workshops und des Vortrags sind die Möglichkeiten von Open Source bzw.

Openness für die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Hardware Unternehmen. Zuerst werden Unternehmen betrachtet, die Open Source Strategien erfolgreich einsetzen (z. B. Sparkfun, Designsmash). Dann werden die – teils unerschlossenen – Möglichkeiten untersucht, die Open Source für Unternehmen hinsichtlich Kooperation, Kundenbeziehung, Innovationsgestaltung & Produktion bietet bzw. bieten könnte. Ein kleiner Schwerpunkt wird dabei auf der Bildung offener Netzwerke für regenerative Produktionskreisläufe durch Offenheit liegen – siehe OWi Projekt. Der dritte Teil verwandelt den Workshop in eine Forschungsklasse. Die Open Source Business Model Frage für Hardware ist so neu, dass es noch vieles selbst zu entdecken gibt. Anhand eigener oder fiktiver Startups werden Pläne, Szenarien, Fragen und Ideen entwickelt, die die Teilnehmer hinterher selbst offen teilen.

 

Biografie von Lars Zimmermann

Lars Zimmermann, Absolvent der Bauhaus Universität Weimar, arbeitet als Künstler, Projektemacher und Wissenschaftler seit 2007 in Berlin. Derzeit beschäftigt er sich mit der Frage, welche Möglichkeiten Open Source für die Entwicklung und Gestaltung einer ökologischen Wirtschaft bietet. Er ist Initiator des Openit Festivals und des OWi Projektes.

  • Lars Zimmermann
    Lars Zimmermann Credits: Barbara Dietl, Lars Zimmermann
  • Credits CC-BY
    lars zimmermann Credits CC-BY

Programm 2014